Concerto delle Dame di Ferrara

Der Hof des Herzogs Alfonso d'Este und seiner Frau Margarita Gonzaga im norditalienischen Ferrara ist eine elitäre kleine Welt. In den letzten zwanzig Jahren des 16. Jahrhunderts gibt es hier exklusive Konzerte nur für Eingeweihte.

Unter dem Namen Concerti Segreti singen drei hoch begabte Sängerinnen namens Laura Peverara, Anna Guarini und Livia d'Arco jeden Tag vier Stunden für die Dame des Hauses, und nur selten lädt der Herzog auch ein paar Gäste zum Konzert ein. Fiori Musicali lässt die geheime Musik wieder erklingen.