Eine Marienvesper aus Salzburg

Nicht Claudio Monteverdi (wie man beim Stichwort «Marienvesper» denken könnte), sondern Heinrich Ignaz Franz Biber hat diese Stücke komponiert. Der Dirigent Roland Wilson hat sie zu einer Vesper zusammenfügt. So hätte es sein können anno 1674 in Salzburg.

Salzburger Altstadt in der Nacht.
Bildlegende: Keystone

Redaktion: Norbert Graf