Heinrich Schütz in der Abendmusik in der Predigerkirche Basel

Die Konzertreihe mit den Bach-Kantaten hat zwischen 2004 und 2012 über 60‘000 Musikbegeisterte in die Predigerkirche Basel gelockt. Dieses Jahr ging die Reihe weiter mit den «Abendmusiken in der Predigerkirche».

Nicht mehr Johann Sebastian Bach steht von nun an im Zentrum, sondern die geistlichen Werke von Komponisten, die im 17. Jahrhundert zur vordersten Musikergarde gehörten. Im ersten Konzert Anfang Jahr war dieser Musiker Heinrich Schütz.

Die Mitwirkenden:

Soprano: Ulrike Hofbauer, Monika Mauch
Soprano (Knabensopran): Constantin Zimmermann
Alto: Alex Potter, Rolf Ehlers
Tenore: Georg Poplutz, Dino Lüthy
Basso: Markus Flaig, René Perler

Traversa: Liane Ehlich, Renate Sudhaus
Cornetto: Frithjof Smith, Gebhard David
Trombona: Henning Wiegräbe, Detlef Reimers, David Yacus
Dolciano: Giulia Genini
Violino: Regula Keller, Katharina Heutjer
Viola: Katharina Bopp
Viola da gamba: Brian Franklin
Violone: Matthias Müller
Tiorba: Julian Behr
Organo: Jörg-Andreas Bötticher, Johannes Strobl, Joan Boronat Sanz
Leitung: Jörg-Andreas Bötticher

Erstausstrahlung: 4. Februar 2013

Redaktion: Norbert Graf