Mit Pfeifen, Trommeln und mehr: Die Capella de la Torre

Mindestens 365 Instrumentalisten tummelten sich vor 600 Jahren in Konstanz, als dort der grösste Kirchenkongress des Mittelalters stattfand, das 16. ökumenische Konzil zur Wahl eines Papstes.

Capella de la Torre.
Bildlegende: Musik aus dem Mittelalter: Capella de la Torre. Capella de la Torre

Die Musikerinnen und Musiker der «Capella de la Torre» wandeln auf ihrer letzten CD auf den Spuren dieses Grossereignisses, denn die vielen Gäste dort wollten ja auch unterhalten sein. Musik aus Mittelalter und Renaissance gehört auch sonst zum Schwerpunkt des deutschen Ensembles, gespielt auf Schalmei, Pommer, Dulzian... oder wie die alten Blasinstrumente sonst noch heissen.

Erstausstrahlung: 26.05.14

Redaktion: Norbert Graf