Musik zur Zeit Jakobs des Eroberers

Jakob I. der Eroberer ist im 13. Jahrhundert König von Aragón, dem zweiten grossen Reich neben Kastilien auf dem Gebiet des heutigen Spanien. Er erobert wichtige Gebiete wie etwa die Stadt Valencia von den arabischen Mauren und drängt sie nach Andalusien zurück.

Musik aus dieser aufgewühlten Zeit bietet das katalanische Ensemble «Capella de Ministrers» mit christlichen Klostergesängen, höfischen Trobadorliedern und Vertonungen arabischer Poesie aus Valencia.

Autor/in: Lislot Frei