O primavera, gioventù dell'anno - der Dichter Battista Guarini und seine Komponisten

Heute ist Guarini der unbekannte «Andere», neben Torquato Tasso. Für seine Zeitgenossen aber lieferte er höchst willkommene Texte, die sich perfekt für Madrigale eigneten. Und nicht nur das. Mit seinem «Pastor Fido» legte er ein Grundmuster für das barocke Schäferidyll.

Musik von Guarini inspiriert.