Einsatz in Alaska

Video «Einsatz in Alaska» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Mitten in der Wildnis Alaskas stellt sich Sean Riley einem heiklen Auftrag: 100 trainierte Spezialisten sollen hier ein 32-Tonnen-Ventil in der Trans-Alaska-Ölpipeline auswechseln. Die Grösse des «Ersatzteils» ist dabei nicht die einzige Schwierigkeit, denn Rohöl ist giftig und hochexplosiv …

Wo immer es gefährliche Reparaturen an grossen Maschinen zu erledigen gibt, ist Sean Riley zur Stelle. Egal, ob ein Schiffsantrieb auf einem riskanten Tauchgang ausgewechselt werden muss oder ob ein Atomkraftwerk eine neue Turbine benötigt: Der toughe Monteur und Bühnentechniker steht nicht nur tatenlos daneben, sondern packt selbst tatkräftig mit an.