Räumung eines Riesen-Frachters

Video «Räumung eines Riesen-Frachters» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Der Mississippi ist der zweitlängste Fluss Amerikas und die wichtigste Wasserstrasse der USA. Jede Störung des Schiffsverkehrs hat verkehrstechnische und wirtschaftliche Folgen. Sean Riley reist nach New Orleans, um einen auf Grund gelaufenen Frachter freizubekommen. Das Schiff blockiert den Fluss.

Wo immer es gefährliche Reparaturen an grossen Maschinen zu erledigen gibt, ist Sean Riley zur Stelle. Egal, ob ein Schiffsantrieb auf einem riskanten Tauchgang ausgewechselt werden muss oder ob ein Atomkraftwerk eine neue Turbine benötigt: Der toughe Monteur und Bühnentechniker steht nicht nur tatenlos daneben, sondern packt selbst tatkräftig mit an.