100 Fragen an Hazel Brugger

Sie ist die «böseste Frau der Schweiz» (Tages-Anzeiger), sie ist jung (24-jährig) und sie ist unglaublich schlagfertig. Am Neujahrsabend stellt sich Hazel Brugger den berüchtigten Kurzfragen von Dominic Dillier zu den brennendsten Themen unserer Zeit. Hazel Brugger rockt das neue Jahr auf SRF 3.

Hazel
Bildlegende: Hazel Brugger und Dominic Dillier SRF

2017 war das Jahr von Hazel Brugger. Ihre Auftritte sind überall ausverkauft. Sie gewann alle wichtigen deutschsprachigen Comedypreise und hat nach der Schweiz auch Deutschland und Österreich erobert. An Neujahr pariert die erfolgreichste Komikerin des deutschsprachigen Raums hundert provokative, polemische, persönliche und politische Fragen. Hazel Brugger über #Metoo, Angela Merkel, Dicpics, Donald Trump, Roger Federer, Wladimir Putin, ihren geliebten Volvo, Doris Leuthard, Hunde mit Perücken und DJ Bobo. Bitterbös, souverän und unglaublich witzig.

Video «Hazel Brugger über ihre grösste Straftat» abspielen

Hazel Brugger über ihre grösste Straftat

0:59 min, vom 22.12.2017

Autor/in: Dominic Dillier, Moderation: Dominic Dillier