Campino: «Na, du Arsch – das ist bei uns in der Band wie Grüezi!»

«Wir können ja immer noch alle zusammen in die Kneipe gehen, wenn‘s nichts wird.» Campinos Zweifel waren unbegründet. Campino las vor Livepublikum aus der neuen Bandbiographie und liess im Gespräch tief in seine Seele blicken.

Campino zu Gast bei Tom Gisler und über 200 begeisterten Zuschauern im Radiostudio.
Bildlegende: Campino zu Gast bei Tom Gisler und über 200 begeisterten Zuschauern im Radiostudio. SRF

Aufgewachsen in einem Vorort von Düsseldorf, hat Campino schon früh gegen jegliche Form von Vorstadtidylle rebelliert. Mit seinem Vater, Kriegsrückkehrer und Richter, hatte er bis zu dessen Tod ein ambivalentes Verhältnis.

Im Gespräch mit Tom Gisler spricht Campino darüber, wie er sich mit seinem Vater versöhnt hat und wie er seine eigene Vaterrolle ausfüllt. Und Campino nimmt uns mit auf einen Trip durch 32 Jahre Bandgeschichte, spricht sehr offen über Drogen und Freundschaft, und darüber, wieso er die Lebensfreude, die er auf der Bühne versprüht, im eigenen Leben nicht im selben Ausmass findet. Eine eindrückliche Radiostunde in der auch viel gelacht wird.

Ihr wollt den ganzen Abend in Bild und Ton? Hier!

«Punks scheissen drauf, was andere zu ihrem Leben sagen»

Campino: «Na, du Arsch das ist bei uns in der Band wie Grüezi!»

Die Hardcore-Albträume von Campino

Moderation: Tom Gisler