Fotograf Christian Bobst: «Ich drücke nie die Delete-Taste!»

Für seine Reportage senegalesischer Wrestler erhält der Zürcher Fotograf und Werber Christian Bobst Ende April einen «World Press Photo-Award».

Fotograf und Werber Christian Brobst.
Bildlegende: Fotograf und Werber Christian Brobst. SRF 3

Seine neueste Ausstellung dokumentiert mit beeindruckender Intensität die bewegende Geschichte eines deutschen Priesters, der sein ganzes Leben den Ärmsten der Armen in Namibia gewidmet hat.

Christian Bobst arbeitete jahrelang für grosse Werbeagenturen in der Schweiz und in Deutschland. Einen Kontrast zur oberflächlichen Werbewelt bilden seine Fotoreportagen, die mit grosser Tiefenschärfe den harten Alltag in Afrika, Asien oder Südamerika dokumentieren. Bobst erzählt im Gespräch von seinen Begegnungen und wie er es schafft, diese Momente festzuhalten.

Moderation: Dominic Dillier, Redaktion: Dominic Dillier