ICF-Gründer Leo Bigger: «Ich rede nicht über Homosexualität»

Seine Predigt ist Popkonzert statt Gottesdienst. Leo Bigger, Kopf der Freikirche «International Christian Fellowship (ICF)», kann seine Schäfchen kaum mehr zählen, während sie der Landeskirche in Scharen davonlaufen. In «Focus» erklärt Bigger, wo Gott hockt und wen er meint, wenn er von ihm spricht.

Leo Bigger.
Bildlegende: Leo Bigger. SRF 3

In Geist und Gestus amerikanischer Fernsehprediger verkündet die Freikirche «International Christian Fellowship (ICF)» das Wort Gottes. An vorderster Front mit dabei: Leo Bigger, charismatischer Anführer der Bewegung. Innerhalb von 20 Jahren hat der gelernte Offsetdrucker seinen ICF zur grössten Freikirche der Schweiz gemacht. Woran glaubt er? Und was sagt er zur Kritik, sein ICF sei autoritär und verhindere das eigene Denken? Darüber spricht Leo Bigger mit Hannes Hug.

Moderation: Hannes Hug, Redaktion: Hannes Hug