Lukas Niederberger - Ehemaliger Jesuit

«All die Jahre habe ich nur für andere geschaut, jetzt muss ich mich erstmals um mich selbst kümmern», sagt Lukas Niederberger.

Nach über 20 Jahren als Ordensmitglied der Jesuiten, verliebt sich der 44-jährige Priester in eine Frau, verlässt den Orden und betritt die Welt ausserhalb kirchlicher Regeln und Rituale. Nun beschäftigt er sich mit so weltlichen Dingen wie dem Ausfüllen der Steuererklärung und dem Planen von Ferien.

Über sein neues Leben und der Treue zu Gott und der Welt spricht Lukas Niederberger mit Hannes Hug - in Focus.