Michi Beck von Fanta 4: «Ich möchte nicht peinlich werden»

Nie hätte er gedacht, dass er nach 30 noch auf der Bühne stehen würde. Inzwischen hat Michi Beck seinen 50. Geburtstag gefeiert, die Band bringt ein neues Album heraus und geht wieder auf Tour. Ein Gespräch über Musik und ein Leben für sie.

Michi Beck.
Bildlegende: Michi Beck. SRF 3

«Die Fantastischen Vier» sind die erfolgreichste deutsche Hip-Hop-Formation. Den grossen Durchbruch schafften die Stuttgarter mit dem Song »Die da!?!» 1992, und seither beweisen sie, dass man mit schwäbischem Pflichtbewusstsein und einer guten Portion Selbstironie im Showbusiness bestehen kann. In Focus spricht Rap-Veteran Michi Beck über eine aussergewöhnliche Karriere und warum die «Fantas» auch nach 30 Jahren nicht ans Aufhören denken.

Moderation: Anita Richner, Redaktion: Anita Richner