Peter Studer – Publizist und Medienkenner

So gut wie Peter Studer kennt kaum jemand die Schweizer Medienlandschaft. Studer war nicht nur Chefredaktor des Tages- Anzeigers und des Schweizer Fernsehens, sondern auch Präsident des Presserats und umsichtiger Doyen. Wie beurteilt Peter Studer die aktuelle Situation der Medien in der Schweiz?

Rückblick: In jungen Jahren war Peter Studer als Tagi-Journalist an vorderster Front im Vietnamkrieg als Reporter mit dabei, in den späten 70er-Jahren berichtete er aus den USA über die Watergate-Affäre: eine reiche Lebensgeschichte, in der die Medien immer eine zentrale Rolle spielten.

Was sagt Peter Studer zum Abbau von 50 Redaktionsstellen bei «seinem» Tages- Anzeiger, den Sparmassnahmen bei der NZZ oder zur Entwicklung der Gratisblätter?

Moderation: Marina Villa