Pio Nesa - Falkner

Als Zwölfjähriger sah Pio Nesa eine Vorführung mit Wanderfalken. Von da an wusste er: «Das ist mein Traum, ich will Falkner werden». In Locarno fand der inzwischen 30-Jährige ein Zuhause für sich und seine Vögel. Dort zeigt er eine Flugschau der besonderen Art.

In der Talksendung Focus teilt Pio Nesa seine Begeisterung für die verschiedenen Könige der Lüfte mit Marina Villa und den DRS 3-Hörern.

Moderation: Marina Villa