Hiebe statt Liebe - Gewalt in Paarbeziehungen

Gewalt in Paarbeziehungen - eine Realität aus Drohen, Schlagen, Verletzen.  Frauen sind rund dreimal mehr von häuslicher Gewalt betroffen als Männer. Wenn nichts mehr geht, flüchten Frauen in eines der 17 Frauenhäuser in der Schweiz, Männer suchen Unterschlupf im Väterhaus im Aargau.

Gewalt in der Ehe. Nicht alle Frauen finden Schutz in einem Frauenhaus.
Bildlegende: Gewalt in der Ehe. Nicht alle Frauen finden Schutz in einem Frauenhaus. Keystone

Längst können Frauenhäuser nicht mehr alle aufnehmen, die Schutz suchen. Viele Frauen und ihre Kinder mussten letztes Jahr abgewiesen werden. Einzelne Kantone streichen gar Plätze in solchen Einrichtungen. Aus Geldmangel. Es braucht eine nationale Strategie für Frauenhäuser, fordert SP-Nationalrätin Yvonne Feri in einer Motion, die sie diese Woche einreicht.

Braucht es mehr Plätze in Frauenhäusern? Braucht es mehr Väterhäuser? Bieten solche Schutzhäuser mehr als eine Verschnaufpause vom gewaltdurchsetzten Alltag?

Gäste

  • Susan A. Peter, Stiftung Frauenhaus Zürich
  • Anna Müller, suchte drei Wochen Schutz im Frauenhaus
  • Oliver Hunziker, Väterhaus Zwüschehalt
  • Kurt Krebs, Kantonspolizei Bern

Moderation: Christine Hubacher