Ist Religion wichtig fürs Wohlbefinden?

Der Sozialbericht 2016 ist diese Woche erschienen. Er untersucht, welche Faktoren wichtig sind fürs Wohlbefinden der Schweizer Bevölkerung. Resultat: Wichtig sind Geld, Arbeit, Freundschaften. Und die Religion? Hat sie einen Einfluss auf das Wohlbefinden von Herrn und Frau Schweizer? 

Mann streckt seine Arme gegen den Himmel.
Bildlegende: Glaube und Spiritualiät - führen sie zu einem besseren Leben? coulorbox

Im Forum diskutieren Gäste mit Hörerinnen und Hörern die Frage: Welchen Einfluss hat der Glaube auf das Wohlbefinden von uns?

Gäste

  • Erika Preisig: Hausärztin, Sterbebegleiterin, Heilsarmee nahe
  • Tommy Vercetti: Musiker, Familienvater, Freidenker
  • Jörg Stolz: Religionssoziologe, Uni Lausanne