Kann der Sonntagsverkauf unsere Läden retten?

Dem Detailhandel geht es schlecht: Die Konkurrenz durch den Internethandel setzt den Geschäften immer stärker zu, viele Umsätze gehen seit Jahren leicht zurück. Kann eine Lockerung der Öffnungszeiten unsere Läden retten?

Bildlegende: Keystone

Gäste in der Sendung

  • Kaspar Engeli, Direktor von Handel Schweiz, dem Dachverband des schweizerischen Handels. Engeli plädiert für eine liberale Lösung: Es solle doch jedes Geschäft selber über die Ladenöffnungszeiten entscheiden können.
  • Serge Gnos, Sprecher der Gewerkschaft Unia. Er sagt, der Sonntagsverkauf müsse tabu sein, denn die Läden dürften ihre Gewinne nicht auf dem Buckel des Personals machen.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie schon jetzt online mit (siehe Link unten). Die Online-Diskussion fliesst am Donnerstagabend in die Livesendung ein.

Redaktion: Rafael von Matt / Online: Barbara Kohler