Müssen fremdsprachige Kinder vor dem Kindergarten Deutsch lernen?

Fremdsprachige Kinder haben einen erschwerten Schulstart. Der Zürcher Kantonsrat will nun handeln und hat letzte Woche beschlossen, dass ein Gesetz zur Frühförderung ausgearbeitet werden soll: Kinder, die zu wenig gut Deutsch sprechen, sollen schon vor dem Kindergarten Deutschkurse besuchen.

Drei Kinder in der Spielgruppe.
Bildlegende: Lernfeld Spielgruppe: Gerade fremdsprachige Kinder lernen so Deutsch vor Eintritt in den Kindergarten. Keystone

Redaktion: Simone Hulliger