Soll die Leihmutterschaft legalisiert werden?

Jedes sechste Paar bleibt ungewollt kinderlos. Tendenz steigend. Wer aus medizinischen Gründen keine Kinder kriegen kann, ist zu vielem bereit. Doch die oft letzte Hoffnung wie Leihmutterschaft oder Eizellenspende sind in der Schweiz verboten. Zu Unrecht?

Babyfüsse in Nahaufnahme.
Bildlegende: Leihmutterschaft: Für einige kinderlose Paare ist dies die letzte Hoffnung. Colourbox

Im «Forum» diskutieren Gäste mit Hörerinnen und Hörern. Diskutieren Sie online mit.

Moderation: Yvonne Hafner, Redaktion: Yvonne Hafner