Wie verträgt sich der Islam mit dem Leben in der Schweiz?

Nur fünf Prozent der Schweizer Bevölkerung sind Muslime. Trotzdem fallen viele auf. Sei es wegen verweigerten Handschlägen oder dem Tragen von Kopfbedeckungen. Auch islamistisch motivierte Terroranschläge im Westen schüren das Misstrauen gegenüber Muslimen unter uns.

Frau mit Kopftuch steigt ins Tram.
Bildlegende: Schweizer Alltag: Fünf Prozent der Schweizer Bevölkerung sind Muslime. Keystone

Wie verträgt sich der Islam mit dem Leben in der Schweiz? Die Diskussion im «Forum».

Die Gäste in der Sendung sind:

  • Gerhard Pfister, Präsident CVP Schweiz
  • Nuran Scherifi, Muslimin in der Schweiz, interkulturelle Mediatorin
  • Professor Reinhard Schulze, Direktor des Instituts für Islamwissenschaft an der Universität Bern

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli