Spezialsendung: Talk zum Corona-Virus

Keine Ausgangssperre, aber ein Versammlungsverbot für Gruppen ab fünf Personen. Das hat der Bundesrat am Freitag beschlossen. Ausserdem soll die Wirtschaft mit weiteren 32 Milliarden Franken unterstützt werden.

Was bringen diese Massnahmen? Mit welchen Herausforderungen kämpfen unsere Spitäler und das Pflegepersonal? Und was bedeutet die Krise für psychisch beeinträchtige Personen?

Darüber diskutieren:

  • Yvonne Ribi, Geschäftsführerin des Schweizer Berufsverbands der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner SBK.
  • Roger Staub, Geschäftsleiter von Pro Mente Sana. Die Stiftung setzt sich ein für die Anliegen von Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung.
  • Charlotte Jacquemart, Wirtschaftsredaktorin Radio SRF.

Moderation: Roger Aebli