Gottfried Benn: Einsamer nie

Mit heroischer Geste umreisst Gottfried Benn im folgenden Gedicht die Position des Intellektuellen. Als tragisch wird sie von ihm empfunden, denn letztlich, so Benns Schlussfolgerung lassen sich Geist und pralles Leben kaum oder gar nicht verbinden.