Anet Corti über «Twitter»

In der Rolle der Betty Böhni erzählte sie den Zuschauern von der aufregenden Twitterwelt.

Video «Auftritt Anet Corti: «Twitter»» abspielen

Anet Cortis Auftritt bei «Giacobbo / Müller» zum Thema «Twitter»

5:41 min, aus Giacobbo / Müller vom 3.3.2013

Die Basler Schauspielerin und Kabarettistin Anet Corti schlüpft in ihren Solo-Programmen in verschiedene Rollen. In ihrem aktuellen Stück «Win-Win» zum Beispiel in diejenige der überforderten Direktionsassistentin Betty Böhni, die in einer modernen Businesswelt gegen kaltherzige CEOs und heimtückische Bürogeräte kämpft und dabei kurz vor dem Burnout steht.

Anet Corti

Anet Corti in ihrer Rolle als Betty Böhni am Schreibtisch sitzend und einen Kaffeebecher schmeissend

Bildlegende: Die perfekte Fehlbesetzung 
in der Chefetage. Anet Corti persifliert in ihrem 2. Soloprogramm die moderne Bürowelt. win-win.ch

Anet Corti wurde 1969 in Basel geboren. Seit 1999 arbeitet sie als Schauspielerin und Komödiantin. 2004 realisiert sie ihr erstes Soloprogramm: «dbaö - du bisch au öppert». Ausserdem spielte sie neben Beat Schlatter in der «BINGO-SHOW» und «Lapsus» in der CH-Satire «WURSCHT» die Hauptrolle. Im letzten Jahr war die Schauspielerin in der SRF Produktion «Comedy aus dem Labor» zu sehen.

Video «Anet Corti als Vorzimmerdame» abspielen

Am Pult der Vorzimmerdame einer Firma laufen alle Fäden zusammen.

5:44 min, aus Comedy aus dem Labor vom 19.8.2012

Sendung zu diesem Artikel