Zum Inhalt springen

Giacobbo / Müller «The Umbilical Brothers» zu Gast bei «Giacobbo / Müller»

Die «Nabel-Brüder» stammen aus dem fernen Down Under. Bei «Giacobbo / Müller» zeigen sie, was man mit Mimik und Gestik alles anstellen kann.

Sie nennen sich «The Umbilical Brothers» und kommen einen langen Weg hierher, nämlich aus Australien. Shane Dundas und Dave Collins lernten sich ursprünglich an der Schauspielschule in Sydney kennen. Während des Abschlussjahrs begannen sie als Duo auf Comedy-Bühnen aufzutreten. Was als Ergänzung zur Schauspielkarriere begann, entwickelte sich zum internationalen Erfolg.

Die Sprachbarriere überwinden

Mittlerweile sind sie auch im deutschsprachigen Raum angekommen und nach Auftritten bei «Benissimo» und dem Arosa Humor Festival nun auch bei «Giacobbo / Müller» zu Gast. Die Sprachbarriere überwinden die beiden Australier gekonnt mit Mimik, Gestik und breitem Geräuschrepertoire.