Zum Inhalt springen

Giacobbo / Müller «Jeder Rapper zählt»

Silvester von Hösslin aka Silli Bang und Marco Zbinden aka Homie Zbindoni treten diesen Sonntag bei «Giacobbo/Müller» als «Jeder Rapper zählt» auf. Ein Musik-Duo, das man so bestimmt noch nie gesehen hat.

Silli Bang aka Silvester von Hösslin und Homie Zbindoni aka Marco Zbinden.
Legende: Silli Bang aka Silvester von Hösslin und Homie Zbindoni aka Marco Zbinden. ZVG

Silli Bang

Mit bürgerlichem Namen heisst der skurrile Rapper Silvester von Hösslin und ist Schauspieler. Sein Schauspielstudium absolvierte er an der Zürcher Theaterhochschule, die ihn mit dem Opprecht-Preis auszeichnete. Nach ersten Erfahrungen in Aachen erhielt das Schauspieltalent den Kurt-Sieder-Preis. Von 2012 bis 2015 war Silvester von Hösslin fest beim Theater Basel engagiert. Er wirkte in diversen bekannten Stücken wie «Der Besuch der alten Dame», «Der Zauberberg» oder «Tod eines Handlungsreisenden» mit. Auch musikalisch sammelte Silli Bang bereits auf hohem Niveau Erfahrungen, er war bei zwei Produktionen des Basler Gare du Nord «Bahnhof für neue Musik» mit dabei. Silvester von Hösslin betätigt sich regelmässig als Sprecher für Hörspiele und Hörbücher.

Homie Zbindoni

Homie Zbindoni heisst eigentlich Marco Zbinden. Wie Silvester von Hösslin absolvierte auch Marco Zbinden das Schauspielstudium an der Zürcher Theaterhochschule. Danach war er auf diversen in- und ausländischen Bühnen zu sehen. Der Akteur spielte in verschiedenen Fernseh- und Kinoproduktionen mit, ausserdem arbeitet er als Sprecher. Als Autor und Produzent war der Allrounder für diverse Unternehmenstheater-Inszenierungen verantwortlich. Seit 2013 unterrichtet er das Fach Auftrittskompetenz an der Pädagogischen Hochschule Zürich und ist im Coaching für Einzelpersonen tätig.