500. «G&G Weekend» mit Gastmoderatorin Patricia Boser

Beiträge

  • Gäste

    Nicole Berchtold und Dani Fohrler. Patricia Boser blickt mit den beiden «G&G Weekend»-Moderatoren auf die Highlights von 500 Sendungen zurück.

  • Die lustigsten Momente: Divertimento und von Rohr in der Falle

    Moderator Dani Fohrler verwechselt die komplett unterschiedlichen Leben der beiden Divertimento-Jungs, Jonny Fischer und Manu Burkart. Und Nicole Berchtold feiert Chris von Rohr statt als Gründer von Krokus als Bassist von den Scorpions. Keine Frage, dass dies zu einem grösseren Chaos führen kann. Was weder Divertimento noch von Rohr ahnen: Alles ist inszeniert, sie sind in die «G&G-Falle» getappt. Doch wie haben sich die Lockvögel Fohrler und Berchtold dabei gefühlt?

  • Die emotionalsten Momente: Rolf Knie und Pepe Lienhard

    Tränen der Freude wie bei Pepe Lienhard oder der Rührung wie bei Rolf Knie sind bei «G&G Weekend» an der Tagesordnung. Nicole Berchtold und Dani Fohrler überraschen ihre Gäste auf irgendeine Art, sprechen mit ihnen über Dinge, die sie bewegen und lassen Emotionen hochkommen. Und wenn eine bekannte Persönlichkeit wie Mathias Gnädinger oder Dimitri stirbt, sind Berchtold und Fohrler diejenigen, die innert Kürze eine Würdigungssendung moderieren müssen. Auch für zwei hartgesottene Talker keine einfache Aufgabe.

  • Die peinlichsten Momente: Irina Beller

    Es ist zwar schon drei Jahre her, dennoch erinnert sich jeder noch daran: Millionärsgattin Irina Beller lästert in «G&G Weekend» über den warmen Champagner, legt sich gähnend auf die Bank und bringt Dani Fohrler mit ihrem provokattiven Benehmen an den Anschlag. Keine Frage, dass Patricia Boser den peinlichsten Moment in Fohrlers Karriere nochmals Revue passieren lässt.

  • «Ich oder Du» live: Nicole Berchtold gegen Dani Fohrler

    Eine der erfolgreichsten Rubriken in «G&G weekend» ist das Harmonie-Quiz «Ich oder Du». Heute stellt Patricia Boser die Fragen live im Studio. Wer ist die grössere Diva: Nicole Berchold oder Dani Fohrler? Man darf gespannt sein.