Anpfiff für Köbi Kuhns Hochzeit

Es soll feierlich werden: Köbi Kuhn (72) wagt mit Jadwiga Cervoni (60) nochmals den Schritt vor den Traualtar.

Frau strahlt glücklich an der Seite von Köbi Kuhn der ins Mikrophon spricht

Bildlegende: Seit 2015 ein Paar Jadwiga Cervoni und Köbi Kuhn. Keystone

Video «Köbi Kuhn und Jadwiga Cervoni» abspielen

Köbi Kuhn und Jadwiga Cervoni

0:25 min, vom 30.9.2015

Sie kennen sich ewig, gefunkt hat es ein Jahr nach dem Tod von Alice Kuhn. Seit 2015 gehen Köbi Kuhn und Jadwiga Cervoni gemeinsam durchs Leben. Jetzt sprechen die beiden sogar von Hochzeit. «Es soll feierlich werden», bestätigt Köbi Kuhn eine Meldung von «Blick» gegenüber «Glanz & Gloria». «Ich möchte schon mehr als ein organisiertes Abendessen.»

Doch vor dem grossen Tag möchte das Liebespaar noch die Welt bereisen. Unter anderem führt die Reise nach Polen, in Cervonis Heimat. Köbi Kuhn soll das Land seiner Partnerin kennenlernen. Ob auch ihre Verwandtschaft besucht wird, das weiss Köbi Kuhn noch nicht. Denn das Reise-Programm gestaltet sie: Jadwiga Cervoni, eine Unternehmerin und starke Persönlichkeit. «Das gefällt mir so an ihr – sie ist kein ‹Huscheli›.»

Genauere Details will Köbi Kuhn noch nicht preisgeben. Doch eines ist klar: Geheiratet wird sicher nicht irgendwo heimlich in Las Vegas. «Nein, nein», sagt er verschmitzt. «Wir wollen es schon richtig machen.»