Beyoncé feierte wilde 70er Party

Die Sängerin wurde bereits vergangenes Wochenende 35 Jahre alt – doch die grosse Geburtstagssause stand erst am Montagabend auf dem Plan. Mit dabei viele Stars in funky Outfits.

Geburtstag à la Beyoncé

In einem New Yorker Hotel feierte die Pop-Sängerin mit Familie und Freunden. Alle waren dabei passend zum Thema der Party «Soul Train» gekleidet. Beyoncés ehemalige Destiny’s-Child-Kolleginnen Kelly Rowland und Michelle Williams, Puff Daddy, Alicia Keys mit Mann Swizz Beatz und viele andere Stars schmissen sich in funkige Outfits der 1970er Jahre.

Ehemann Jay Z (46) war mit einer Afro-Perücke, runder Sonnenbrille und Stirnband kaum wieder zu erkennen. Passend zum Motto posierte er zusammen mit Sänger Usher mit einem Joint in der Hand.

Auch Töchterchen Blue Ivy durfte mitfeiern. Ganz die Mama liess sie ihre Hüften kreisen. Anschliessend gratulierte die Vierjährige ihrer Mutter mit einem süssen «Happy Birthday Mommy».

Bey and blue dancing to work it out. #beyhive #beyoncé

Ein von Beyjavu4_ (@beyjavu) gepostetes Video am

@beyonce at her #soultrain theme birthday party via @beylite

Ein von Rap Radar (@rapradar) gepostetes Video am