«G&G» mit einem Model und einem Musical

Beiträge

  • Das erste Transgender-Musical feiert Premiere

    Das erste Transgender-Musical im deutschsprachigen Raum – «Coco» – feiert in Bern Premiere. Coco wurde durch den Dokumentarfilm von Regisseur Paul Riniker in den 1990er-Jahren zur berühmtesten Trans-Frau der Schweiz. Ihre tragische Lebensgeschichte auf die Musical-Bühne zu bringen und gleichtzeitig das Thema «Transgender» auf unterhaltsame Art und Weise zu erklären, war für die Macher eine grosse Herausforderung.

  • Didier Cuche wird zum zweiten Mal Vater

    Skilegende Didier Cuche und seine Frau Manuela erwarten im Herbst Nachwuchs.

  • Ein Schweizer Model macht in Brasilien Karriere

    Raquel Alvarez war die erste Schweizerin, die 2008 bei «Germany's Next Topmodel» mitmachte. Sie erreichte damals den siebten Platz. Heute, zehn Jahre später, lebt die gebürtige Bernerin in Rio de Janeiro und arbeitet als Mode-Designerin. Unser Redaktor Sandro Sabatini hat die 32-Jährige während seiner Ferien in Brasilien besucht. Eine kleine Reportage.