«g&g» mit Monika Kaelin, Darius Rochebin und Nana Mouskouri

Beiträge

  • Monika Kaelin: 60. Geburtstag

    Monika Kaelin darf am Montag auf 60 Lenze anstossen. Gestern feierte die Entertainerin, Moderatorin und Sängerin im «Wyssen Rössli» in Schwyz mit Familie und Freunden in ihr Jubiläum hinein. Ein spezielles Fest für die Jubilarin, denn ihren Geburtstag hat sie jahrelang nicht mehr gefeiert. Grund: Es ist auch gleichzeitig der Todestag ihres Vaters.

  • Darius Rochebin: Der «Mister Tagesschau» der Romandie

    In der neuen Serie «Bienvenue chez glanz & gloria» stellen wir Ihnen diese Woche berühmte Welsche vor, die bei uns sozusagen unbekannt sind. Den Anfang macht Darius Rochebin, «Mister téléjournal» – quasi der Franz Fischlin jenseits des «Röschtigrabens». Rochebin ist der Journalist, der Mühe hat, zur Ruhe zu kommen, da es in der Welt immer etwas zu berichten gibt. Sein liebstes journalistisches Werkzeug ist das Interview. Er konnte schon einige grosse Kaliber des Weltgeschehens befragen.

  • Penélope Cruz: 40 und heisser denn je

    Die «Sexiest Woman Alive» heisst Penélope Cruz. Das New Yorker Männermagazin «Esquire» hat der 40-jährigen Schauspielerin den Titel als heisseste Frau der Welt verliehen.

  • Nana Mouskouri: Die singende Brillenträgerin wird 80

    Sie feiert am Montag ihren 80. Geburtstag, sieht aber immer noch aus wie 40: Chansonnière Nana Mouskouri. Ihr konstanter Look liegt nicht zuletzt an ihrer Brille. Nana Mouskouri trägt sie seit Beginn ihrer Karriere, obwohl viele sie stets davon zu überzeugen versuchten, auf die Sehhilfe zu verzichten.