«G&G» mit Party, Konzert und ganz viel Liebe

Beiträge

  • Sommer-Party in Berlin mit einem Hauch von Hollywood

    Immer im Juni veranstaltet eine italienische Pralinen-Marke in Berlin ein Sommerfest, um die Sonnensaison einzuläuten. Und das immer mit viel deutscher Prominenz. Um die Lebensfreude und Unbeschwertheit ein wenig weiterzugeben, unterstützt die Marke jedes Jahr eine soziale Organisation. Dieses Jahr kommt die Unterstützung der «Arche» zugute, einer Organisation, die sich für Kinder aus sozial benachteiligten Verhältnissen einsetzt. Wir waren an der Party - u.a. mit Hollywoodstar Andie Mac Dowell und der deutschen Schauspielerin Veronica Ferres - mit dabei.

  • Zum Geburtstag ein Blues-Konzert von Marc Amacher

    Der Toggenburger Christoph Keist leistete sich zu seinem 50. Geburtstag ein besonderes Geschenk: Er ersteigerte vergangenen Dezember beim «G&G»-Adventskalender ein privates Konzert des Musikers Marc Amacher. Und zwar für über 4000 Franken, die zugunsten der Aktion «Jeder Rappen zählt» gingen. Wir haben den Blues-Musiker zu diesem speziellen Privatkonzert begleitet.

  • Sommer-Serie: VIP-Paare erzählen, warum ihre Liebe so lange hält

    Bei «G&G» steht die nächste Woche ganz im Zeichen der Liebe. Vier prominente Schweizer Paare verraten das Geheimnis ihrer langjährigen Liebe. Mit dabei in der Sommer-Serie «Amore Fantastico» sind Anton Mosimann, Padi Bernhard, Jeff Turner und Röbi Rapp mit seinem Partner Ernst Ostertag.