«G&G Spezial» vom 41. Prix Walo

Beiträge

  • Ehren-Prix-Walo: Roger Schawinski erhält Preis fürs Lebenswerk

    Diese Woche wird Roger Schawinski 70 Jahre alt. Bei der gestrigen «Prix Walo»-Verleihung gabs schon einmal ein verfrühtes Geburtstagsgeschenk: Der Medienpionier erhielt den Ehren-Prix-Walo. Salar Bahrampoori spricht mit dem Preisträger über seine bewegte Karriere und darüber, was er alles noch vorhat.

  • Begehrte Trophäe: Die Gewinner des diesjährigen «Prix Walo»

    In elf Kategorien wurde der «Prix Walo» dieses Jahr vergeben. Zu den Gewinnern gehören unter anderem Komiker Peach Weber, die Publikumslieblinge Manu Burkart und Jonny Fischer des «Cabaret Divertimento» und die Pop-Band «Pegasus».

  • Phänomen «Prix Walo»: Alle kommen sie immer wieder

    Viele Vertreter des Schweizer Showbiz haben schon einen oder sogar mehrere «Prix Walos» zu Hause, und doch folgen die Künstlerinnen und Künstler alljährlich der Einladung zur Verleihung. «G&G» fragt bei Prominenten wie Schlagersängerin Monique, Volksmusik-Legende Sepp Trütsch oder Schauspieler Walter Andreas Müller nach, was den «Prix Walo» ausmacht.

  • Mit viel Herzblut: Gastgeberin Monika Kaelin

    Seit 17 Jahren organisiert Monika Kaelin als Präsidentin der «Showszene Schweiz» mit viel Herzblut und Engagement den «Prix Walo». Wie sie dies quasi im Alleingang meistert und welche Gedanken sie sich über ihre dereinstige Nachfolge macht, verrät sie im Gespräch mit Salar Bahrampoori.