«g&g spezial» von den «Sports Awards»

Beiträge

  • Die ergreifendsten Sport-Momente 2013

    2013 war für viele Schweizer Sportler ein erfolgreiches Jahr – und natürlich auch mit vielen Emotionen verbunden. Die schönsten und bewegendsten Sport-Momente dieses Jahres im Überblick.

  • Sportler stossen auf das Sportjahr 2013 an

    20 Sportlerinnen und Sportler aus 13 Disziplinen sind in den beiden Hauptkategorien «Sportler» und «Sportlerin des Jahres» nominiert. «glanz & gloria» mischt sich unter die zahlreichen prominenten Gäste der Award-Show – darunter Sportgrössen wie Stanislas Wawrink oder Lucas Fischer.

  • Ein König unter den Sportlern

    Besonders viel zu reden gab 2013 Matthias Sempach. Er wurde dieses Jahr Schwingerkönig. Er gehört an den «Sports Awards» zu den grossen Favoriten.

  • Anita Weyermann & Co: Auf dem roten Teppich der «Sports Awards»

    An die «Sports Awards» pilgerte alles, was in der Schweizer Sport-Szene Rang und Namen hat. Über den roten Teppich in Zürich schritten unter anderem Jörg Abderhalden, Anita Weyermann oder Gilbert Gress.

  • Bastian Baker und Eric Blum: Musik trifft auf Sport

    Die beiden jungen Männer teilen gleich zwei Hobbys: Eishockey und Musik. Der Sänger und der Eishockey-Natispieler treten bei den «Sports Awards» deshalb gemeinsam auf.

  • Die zwei Gastgeber der «Sports Awards»

    Steffi Buchli und Rainer Maria Salzgeber präsentieren den glamourösen Sport-Abend. «glanz & gloria» hat den beiden Moderatoren kurz vor dem grossen Event auf den Puls gefühlt und einen Blick in ihre Garderobe geworfen.

  • Adventstörchen Nummer 15: Guetzle mit Franco Marvulli

    Für den guten Zweck versteigern sich im «glanz & gloria»-Adventskalender 20 Persönlichkeiten. Heute versteigert sich Radprofi Franco Marvulli und bietet sich als Guetzli-Bäcker an.