«G&G Spezial» zu Ehren von Charlie Chaplin

Beiträge

  • Charlie Chaplin – Seine Filme

    Der Vagabund mit Schnauz, Melone, Stock und Watschelgang gehört seit über 100 Jahren zu den berühmtesten Figuren der Filmgeschichte. Charlie Chaplin hat sich mit seinen unvergesslichen Filmen unsterblich gemacht.

  • Charlie Chaplin – Der Vater

    Die letzten 25 Jahre seines Lebens verbrachte Charlie Chaplin mit seiner Frau Oona und seinen acht Kindern in seinem Anwesen «Manoir de Ban» oberhalb von Vevey. Seine Söhne Eugene und Michael Chaplin erinnern sich mit «Glanz & Gloria» an ihr idyllisches Familienleben mit ihrem berühmten Vater.

  • Charlie Chaplin – Sein Vermächtnis

    Nach Chaplins Tod 1977 lebte seine Frau Oona in der 15-Zimmer-Villa «Manoir de Ban» bis zu ihrem Tod. Danach zogen ihre Söhne Eugene und Michael mit ihren Familien und insgesamt 12 Kindern dorthin. 2006 verkauften sie das Anwesen der Museums-Stiftung. 10 Jahre später wurde nun am Samstag das Museum «Chaplin's World» feierlich eröffnet. Mit einer illustren Gästeschar, die Charlie Chaplin die Ehre erweist.