«g&g weekend» mit Art Furrer

Beiträge

  • Zu Gast im Studio: Kult-Hotelier Art Furrer

    Als Lockvogel bei «verstehen Sie Spass?» ist er Kult geworden: Hotelier Art Furrer. Dani Fohrler begrüsst das Walliser Original, das gerade von einer Ostafrika-Reise zurückgekehrt ist, im Studio. Er zeigt privates Bildmaterial von seinen Begegnungen mit einem sieben Tonnen schweren Elefantenbullen oder dem Treff mit einer äusserst seltenen weissen Löwenfamilie.

  • Die Humorschaufel von Arosa: Samih Sawiris

    Jedes Jahr wird am «Humor Festival Arosa» die mittlerweile legendäre «Humorschaufel» verliehen. Eine Schaufel aus Eis, die ihrem jeweiligen Gewinner dann wohl rasch wegschmelzen wird. Den nicht ganz ernst zu nehmenden Preis darf dieses Jahr der ägyptische Unternehmer Samih Sawiris entgegennehmen. Seine Investitionen in Andermatt und der immer wieder aufkommende Kampf für die Realisation seines Projektes wären, laut Veranstaltern, ohne Humor gar nicht machbar gewesen. Was der Unternehmer zu dieser Ehre zu sagen hat, erzählt er bei «g&g weekend».

    Mehr zum Thema

  • Ich oder Du: Evelyne Binsack und Renzo Blumenthal

    Im nördlichsten Kanada haben sie sich bei einem eisigen Zehnkampf wahrlich gut kennengelernt: Bergsteigerin Evelyne Binsack und Biobauer Renzo Blumenthal. Ob sich das gemeinsame Abenteuer im ewigen Eis auch auf die gegenseitige Sympathie und Harmonie ausgewirkt hat, zeigt sich bei «Ich oder Du».

  • 8. Adventstürchen: Cornelia Boesch

    Hinter dem 8. Törchen des «g&g»-Adventskalenders versteckt sich «Tagesschau»-Moderatorin Conny Boesch. Welche Offerte sie dem Höchstbietenden für den guten Zweck zu unterbreiten hat, verrät sie bei «g&g weekend».