«g&g weekend» mit Gast Kurt Aeschbacher

Beiträge

  • Freud und Leid an Kurt Aeschbachers 65. Geburtstag

    Nicole Berchtold empfängt im Studio Kurt Aeschbacher. Der Talker der Nation feierte diese Woche seinen 65. Geburtstag. Zwei Tage später musste er mit dem Verlust seiner Mutter fertig werden.

    Mehr zum Thema

  • Rückblick auf Kurt Aeschbachers TV-Karriere

    Kurt Aeschbacher feierte am Donnerstag seinen 65. Geburtstag. Seit 1981 ist er als Moderator tätig, zunächst für das Magazin «Karussell», später bei Sendungen wie «Grell-pastell», «Casa Nostra» und der Talkshow «Aeschbacher».

    Mehr zum Thema

  • Er ist wieder da: Rapper Bligg ist zurück auf der Bühne

    Er hat sich zu einem der erfolgreichsten Schweizer Musiker hochgerappt: Bligg. Nach drei Jahren Pause stand er dieses Wochenende erstmals wieder auf der grossen Bühne. «g&g» hat den Musiker getroffen und spricht mit ihm über seinen Reifeprozess, Erfolg und über Schicksalsschläge, die der junge Zürcher in den letzten Jahren wegzustecken hatte.

    Mehr zum Thema

  • «Ich oder Du»: Eliane Müller und Schwester Noemi

    Nach ihrem Sieg bei «Die grössten Schweizer Talente» muss sich Eliane Müller jetzt im «g&g»-Studio bei «Ich oder Du» beweisen. Gemeinsam mit ihrer jüngeren Schwester Noemi, die damals bei dem Sieg ihrer Schwester durch ihre überschwänglichen Tränen ebenfalls schweizweit bekannt wurde. Wer privat das grössere «Mami-Titti» ist, zeigt sich im «g&g»-Harmonietest.