g&g weekend mit Matthias Sempach und Christian Stucki

Beiträge

  • Studiogäste: Matthias Sempach und Christian Stucki

    Rund 250 Kilogramm nehmen bei Dani Fohrler im Studio Platz – Matthias Sempach und Christian Stucki geben sich die Ehre. Der Schwingerkönig 2013 und sein Herausforderer im Schlussgang des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes blicken in «g&g weekend» auf die turbulenten vergangenen zwei Wochen zurück.

  • Familiensache: Nacht des Schwingsports

    «Der goldene Kranz – Nacht des Schwingsports» feiert jährlich den Schwingsport und ehrt die Aushängeschilder der Saison. Matthias Sempach ist auch hier der grosse Abräumer und wird zum Schwinger des Jahres gewählt. Aber auch Christian Stucki darf einen Preis mit nach Hause nehmen. Vor allem aber ist die Nacht des Schwingsports auch eine Art Familientreffen der Schwinger und ihrer Angehörigen.

  • Die Schwinger über ihre Emotionen

    Matthias Sempach und Christian Stucki sind nicht nur Konkurrenten im Sägemehl, sondern auch Freunde – und das schon seit ihrer Jugend. So kolossal die beiden Schwinger auch sein mögen: Gefühle sind ihnen nicht fremd. Während Sempach nach seinem Sieg in Tränen ausbrach, drückte ihm Christian Stucki einen Kuss auf die Stirn.

    Mehr zum Thema

  • Schwinger-Duell: Christoph Bieri und Alain Müller

    Ganz im Zeichen der heutigen Sendung treten auch in «Ich oder Du» zwei Böse gegeneinander an. Christoph Bieri und Alain Müller sind Spitzenschwinger und zugleich beste Freunde. Wie harmonisch die beiden sind, testen sie im g&g-Harmoniespiel.