«g&g weekend spezial» von den «Sports Awards»

Beiträge

  • Emotional: Die Highlights des Sportjahres 2014

    An den «Sports Awards» werden die besten Sportlerinnen und Sportler von 2014 gekürt. «g&g weekend» schaut ebenfalls auf das vergangene Sportjahr zurück und zeigt die emotionalsten Sportszenen des Jahres.

  • Gesprächig: Dominique Gisin, Ottmar Hitzfeld und Co. im Interview

    Nicole Berchtold und Lukas Studer treffen die nominierten Sportlerinnen und Sportler sowie weitere hochkarätige prominente Gäste zum Gespräch und lassen mit ihnen das Jahr 2014 Revue passieren.

  • Elegant: Die Sportstars auf dem roten Teppich

    Für einmal nicht in ihren Sport-Outfits sondern edel in Schale und Abendkleid präsentieren sich die Sportstars der Schweiz auf dem roten Teppich der «Sports Awards». «g&g weekend» zeigt die schönsten Roben und die schicksten Smokings.

  • Musikalisch: «Pegasus», Gianna Nannini und Herbert Grönemeyer

    Bei den «Sports Awards» dürfen auch die Showacts nicht fehlen. Dieses Jahr steht die Schweizer Popband «Pegasus», die italienische Rockröhre Gianna Nannini und der deutsche Superstar Herbert Grönemeyer auf der Bühne. «g&g weekend» trifft sie zum Gespräch.

  • Spendierfreudig: Marc Sway im «g&g»-Adventskalender

    Im Februar tritt Marc Sway bei «Art on Ice» im Zürcher Hallenstadion auf und begleitet Eiskunstläufer mit seiner Musik. Wenn Sie selbst schon einmal davon geträumt haben, wie eine Eisprinzessin in einem grossen Stadion übers Eis zu gleiten, dann ist das Ihre Chance: Im Hallenstadion begleitet Sie die sanfte Stimme des Musikers, während Sie Ihre Pirouetten drehen – zwar nicht vor Publikum aber mit komplettem «Art on Ice»-Dekor.