«Glanz & Gloria» anpackend, beschreibend und unterstützend

Beiträge

  • Anpackend: Promis im Reifenwechsel-Test

    Am Mittwoch wurde die «Auto Zürich» eröffnet, die grösste Automesse der Deutschschweiz. Immer mit dabei zahlreiche Prominente. Für einmal standen diese aber nicht nur lächelnd neben den Karossen, sondern mussten – zumindest ein bisschen – anpacken bei der sogenannten «Pit-Stop-Challenge». Wer stellt sich beim Reifenwechseln am geschicktesten an?

    Mehr zum Thema

  • Phil Collins plant Comeback: «Ich sitze in den Startlöchern»

    Fans des britischen Popstars können sich freuen: Phil Collins will ein neues Album aufnehmen und wieder auf Tour gehen.

  • Adele bricht «Youtube»-Rekord: 50 Millionen Klicks in 48 Stunden

    Vier Jahre nach ihrem letzten Album bricht die britische Sängerin Adele (27) mit ihrer neuen Single «Hello» alle Rekorde.

  • Beschreibend: Ein Brite erklärt die Schweiz

    Diccon Bewes ist ein britischer Schriftsteller, der seit einigen Jahren in der Schweiz lebt. Er bezeichnet sich selber als «Schweiz-Versteher». Jetzt veröffentlicht er sein neues Buch «Mit 80 Karten durch die Schweiz». Für die Lancierung lädt Diccon Bewes in London ins Westminster-Parlament. Als Gäste mit dabei: britische Politiker und der Schweizer Botschafter Dominik Furgler.

  • Luca Hänni engagiert sich für Schmetterlingskinder

    Luca Hänni ist neu Botschafter für Schmetterlingskinder. So nennt man Kinder, die an der unheilbaren Hautkrankheit Epidermolysis bullosa (EB) leiden. Dass er sich genau dafür engagiert, hat einen speziellen Grund: Die 17-jährige Jenny, die an EB leidet, ist ein grosser Fan von Luca Hänni und hat ihm von ihrem Schicksal erzählt. Luca Hännis erste «Amtshandlung»: Ein Privatkonzert für Schmetterlingskinder.