«Glanz & Gloria» auf der Leinwand, vor der Kamera und im Kostüm

Beiträge

  • Dreifach-Premiere: Schweizer Film im Hoch

    Heute starten in der Deutschschweiz gleich drei einheimische Kinofilme, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Das Jugenddrama «Amateur Teens» von Niklaus Hilber, das beim Zurich Film Festival den Publikumspreis gewonnen hat, der Dokumentarfilm «Dürrenmatt – eine Liebesgeschichte» von Sabine Gisiger und die Verfilmung des Kinderbuchklassikers «Schellen-Ursli» von Xavier Koller.

  • «G&G»-Gastmoderator: Joël von Mutzenbecher probt seinen Einsatz

    «In den Fussstapfen von …» lautet das diesjährige Motto der Gastmoderatoren bei «Glanz & Gloria». Joël von Mutzenbecher präsentiert nächste Woche das People-Magazin. Der 27-jährige Basler ist der Sohn von Heinz Margot, der während vieler Jahre bei SRF unter anderem die Quizshow «Megaherz» oder «Bsuech in …» moderiert hat. Unter den Augen des Vaters probt der Sohn seinen Einsatz.

  • Neuer Job: Nicole Berchtold moderiert «Sports Awards»

    Für die Ex-Sportjournalistin heisst es zurück zu den Wurzeln. Mit Rainer Maria Salzgeber führt sie durch die Gala.

  • Neuer royaler Wonneproppen: Prinzessin Sofia ist schwanger

    Spekuliert wurde schon lange, jetzt ist es offiziell. Das nächste Baby der schwedischen Royals ist unterwegs.

  • «Willy Wonka»: Claudio Zuccolini als Schoggibaron

    Für eine Werbeaktion schlüpft Komiker Claudio Zuccolini in das Kostüm des Schoggibarons Willy Wonka aus der Kinderbuch-Verfilmung «Willy Wonka und die Schokoladenfabrik» und verteilt 15'000 Lose. Mit dabei ist auch seine sechsjährige Tochter Lilly. Sie kann sich mit dem neuen Look ihres Vaters nicht so ganz anfreunden …