«glanz & gloria» direkt aus dem JRZ-Container in Luzern

Beiträge

  • Mit Bastian Baker auf der Bühne

    Die Spendenaktion «Jeder Rappen zählt» steht dieses Jahr ganz im Zeichen von Familien auf der Flucht. Musikalischer Mentor ist Bastian Baker. Er lieferte den diesjährigen JRZ-Song. Der Romand reiste dafür nach Jordanien und besuchte in dem leidgeplagten Land Flüchtlingscamps. Sara Hildebrand erzählt der Sänger von seinen eindrücklichen Erlebnissen.

  • Mit Schweizer Promis in schweisstreibender Mission

    Schon seit vielen Jahren spannt «glanz & gloria» mit Schweizer Prominenten für die Spendenaktion «Jeder Rappen zählt» zusammen. Für den guten Zweck waren sich viele bekannte Gesichter nicht zu schade, sich die Hände schmutzig zu machen. Fasane rupfen, Treppenhäuser schrubben oder den Müll aufsammeln - «glanz & gloria» zeigt grosse Momente von Prominenten in JRZ-Aktion.

  • «g&g»-Adventskalender: Letztes Türchen mit Kliby und Caroline

    Hinter dem 23. und letzten Türchen des «g&g»-Adventskalenders verbergen sich Kliby und seine Caroline. Ihr Angebot: Der Bauchredner aus der Ostschweiz lädt auf den Bodensee ein. Bis zu vier Personen nimmt er für rund zwei Stunden auf sein Privatboot mit - ein Halt in einem Hafen mit «Zvieri» inklusive. Wer sich dieses Angebot ersteigern will, muss für den guten Zweck mitbieten. Der Erlös geht an die Aktion «Jeder Rappen zählt», die für Familien auf der Flucht sammelt.

  • Mit Nik Hartmann im Glascontainer

    Fast zwei Dutzend prominente Schweizer haben sich im letzten Monat im «g&g»-Adventskalender mit einer besonderen und persönlichen Aktion zur Versteigerung angeboten. Dabei ist ein stolzer Betrag zusammengekommen. Sara Hildebrand überreicht am Dienstagabend Nik Hartmann und seinen Moderationskollegen den fetten Check im Glascontainer auf dem Europaplatz in Luzern.