«Glanz & Gloria» ernst und lustig

Beiträge

  • Royal interviewt Obama

    Prinz Harry interviewt als Gastmoderator für «BBC» Barrack Obama. Es ist das erste Interview für den ehemaligen US-Präsidenten nach der Niederlegung seines Amtes. Prinz Harry wolle zudem Barrack Obama zu seiner Hochzeit im Mai einladen. Doch scheinbar will das die Britische Regierung verhindern. Man wolle den amtierenden Präsidenten Trump nicht verärgern. Der warte schon seit Monaten auf einen Termin bei der «Queen».

  • Trauffer auf der Alp

    Fast einen Monat lang verbringt der Brienzer Musiker Marc Trauffer zusammen mit seiner Band auf einer abgelegenen Alp im Justistal. Die Band richtet sich auf dem Heuboden ein Studio ein, um die Songs einzuspielen und alle Gastmusiker wie Nicolas Senn, Lisa Stoll u.a. müssen für ihre Aufnahmen kurzzeitig auf die Alp ziehen. Im Herbst ist es kalt, auf der Alp wird mit Feuer geheizt und gekocht. Der Komfort ist gering. Das ganze Team muss diese Herausforderungen zusammen meistern. Ein Abenteuer geprägt von Skilager-Groove, Älpler-Romantik und intensivster Arbeit.

  • Rückblick: ernst und lustig 2017

    Es ging nicht immer nur bierernst zu und her im Jahr 2017. Viele Schweizer Prominente gaben Anlass zum schmunzeln. Charles Nguela versuchte sein Comedyprogramm in einem rasenden Bob vorzustellen und Tennisprofi Timea Bacsinszky griff für ein Musikvideo statt zu ihrem Tennisschläger zur Bratpfanne. Aber nicht alle hatten Flausen im Kopf. Miss Schweiz Lauriane Sallin fuhr einen Camion voller Ausrüstung in ein Kinderspital in Marokko und Model Sarina Arnold half in einem Spital in Kirgistan Müttern von Kindern mit Gaumenspalte.