«glanz & gloria» in der Backstube, im Schnee und vor Silvester

Beiträge

  • Prominente Pannen

    Versprecher und Patzer auf dem roten Teppich – die Hollywood-Stars zeigen sich für einmal von einer unglamourösen Seite.

  • Backe, backe Kuchen: Sara Hochuli

    Welche Torte backen Sie eigentlich am liebsten? Linzertorte, Nusstore oder eine Schwarzwäldertorte? Würde man diese Frage Sara Hochuli stellen, würde sie wohl sagen: «Völlig egal! Hauptsache sie ist bunt». Die junge Dame hat sich einen Namen gemacht als wohl kreativste Tortenbäckerin der Schweiz. «g&g» besucht sie in ihrem Laden in Zürich.

  • Schifoan – aber in neuer Funktion: Daniel Mahrer

    Er galt als einer der grössten Haudegen auf der Skipiste, Abfahrer Daniel Mahrer. Er war nie der grosse «Schnurri» im Team, überzeugte jedoch mit seinen Leistungen auf der Piste. Auf der Piste steht er noch immer, gefragt sind aber nicht mehr seine Qualitäten auf den Skiern, sondern seine sprachlichen Fähigkeiten. Er organisiert Ski-Events und Reisen. Nach seiner Sportkarriere gründet er seine eigene Firma, gibt seinem Leben eine neue Richtung. «g&g» besucht Dani Mahrer in diesem neuen Terrain, jedoch immer noch auf der altbekannten weissen Unterlage.

  • Que Sera, Sera: Schweizer Promis und ihr Ausblick auf 2015

    In der letzten «g&g»-Sendung des Jahres 2014 schauen wir mit Prominenten wie Moderator Sepp Trütsch oder Snowboarder Iouri Podladtchikov auf ihre Highlights und Tiefpunkte des Jahres zurück. Und natürlich erzählen bekannte Gesichter wie Entertainerin Monika Kaelin oder Moderator Sandro Brotz auch davon, was sie sich für die kommende grosse Fünfzehn vorgenommen haben.