«glanz & gloria» jubilierend, kochend und reisend

Beiträge

  • 40 Jahre ABBA

    ABBA – das sind mehr als vier Initialen von schwedischen Namen. ABBA, das ist Musikgeschichte. Vor 40 Jahren erobern Agneta, Björn, Benny und Anni-Frid mit ihrem Hit «Waterloo» nicht nur die Eurovisions-Bühne, sondern gleich den Pop-Olymp. «glanz & gloria» schaut zurück auf eine beispiellose Musikkarriere.

  • Am Herd: Promis im Test

    Spitzenköche von sechs Zürcher Nobelrestaurants kochen zusammen mit Prominenten einen Dreigänger. «glanz & gloria» wollte von den Küchen-Azubis wie Moderatorin Andrea Jansen, Stylist Clifford Lilley oder Unternehmer Samih Sawiris wissen, wie gut sie sich in der Küche metzgen.

  • Gute News von Michael Schumacher

    Seine Managerin informierte heute die Presse, dass Michael Schumacher Momente des Bewusstseins und Erwachens zeige. Familie, Freunde und Fans haben wieder verstärkt Grund zur Hoffnung.

  • Queen Elisabeth II. zu Besuch bei Papst Franziskus

    20 Minuten verspätet kommt Königin Elisabeth bei Papst Franziskus zu Besuch. Das Mittagessen mit dem italienischen Präsidenten hat eben etwas länger gedauert. Nichtsdestotrotz tauschen beide Parteien munter Geschenke aus, mitunter auch etwas doch Überraschendes.

  • Auf edler Mission: Christa Rigozzi

    Christa Rigozzi ist Botschafterin für eine russische Schmuckfirma. Zusammen mit ihrem Ehemann Giovanni Marchese ist die Ex-Miss in den Norden Russlands gereist. «glanz & gloria» hat die beiden begleitet.