«Glanz & Gloria» kocht staatlich, gratuliert und stellt Fragen

Beiträge

  • Die Chefs der Chefs

    Sie kochen für die Grössten dieser Welt - die Küchenchefs des exklusiven «Club des Chefs des Chefs». Einmal im Jahr treffen sich die Menumacher von Barack Obama, Angela Merkel, Queen Elizabeth und Co. zum Stelldichein - diese Woche im Berner «Bellevue Palace». Mit «Glanz & Gloria» plauderten sie ein bisschen aus dem Koch-Nähkästchen.

  • Der Geburtstag von George

    Er ist mittlerweile der berühmteste George der Welt (sorry Mr. Clooney): George Alexander Louis of Cambridge, Sohn von Prinz William und Herzogin Catherine. Am Mittwoch feiert der kleine Prinz seinen zweiten Geburtstag. Grund genug, auf seine herzigsten «Jöööh»-Momente zurückzublicken.

  • Das Bordell von Marco Fritsche

    In der «Glanz & Gloria»-Sommerserie «glüted & gfröged» klingelt der Videojournalist Tobias Widmer zu Hause bei Prominenten, spaziert mit ihnen durch deren Zuhause und stellt ihnen dabei 50 schnelle Fragen. Heute ist er bei Moderator Marco Fritsche zu Besuch - in seinem Haus in Appenzell, in dem unter anderem ein «Bordell» untergebracht ist.