glanz & gloria mit argentinischem Charme und tierischem Humor

Beiträge

  • Semino Rossi zu Gast bei Dieter Meier

    Semino Rossi ist mit über vier Millionen verkauften Tonträgern einer der erfolgreichsten Schlagersänger im deutschsprachigen Raum. Dabei stammt der Schmusebarde eigentlich aus Argentinien. Und weil den Südamerikaner auf seinen langen Europa-Tourneen oft das Heimweh packt, sucht er sich gerne ein kleines Stückchen Heimat in der Ferne. g&g hat Semino Rossi exklusiv zum traditionell argentinischen Abendessen in Dieter Meiers Restaurant begleitet. Wer wem ein Ständchen bringt und ob der Yello-Sänger und Gastronom das Heimweh von Semino Rossi zu stillen weiss, sehen Sie in der heutigen Sendung.

  • Thronwechsel in den Niederlanden: Das offizielle Programm

    Nach 33 Jahren wird die niederländische Königin Beatrix am 30. April den Thron ihrem Sohn Willem-Alexander übergeben. Die Zeremonie für die Abdankung und Amtseinführung des neuen Königs ist streng durchgeplant.

  • Nina Havel wird verkuppelt und veräppelt

    Moderatorin Nina Havel ist zu Gast im Studio von «g&g-Weekend». Und erwartet frohgemut ein Gespräch über ihre Sendung «Tierische Freunde». Dabei tappt sie geradewegs in unsere «g&g-Falle». Sara Hildebrand versucht nämlich gar nicht erst ein Interview zu führen, sondern gestaltet das Ganze zu einer «Verkupplungs-Show» um. Wie Nina Havel auf die Situation und die vermeintlich interessierten Männer reagiert, sehen Sie heute bei «glanz & gloria».