glanz & gloria mit Bundesräten, Doppelgängern und Musikern

Beiträge

  • Simonetta Sommaruga eröffnet Solothurner Filmtage

    Die 48. Solothurner Filmtage hat für einmal nicht Kulturminister Alain Berset, sondern seine Bundesratskollegin Simonetta Sommaruga eröffnet. Für die Justizministerin eine besondere Freude – ist sie doch ein richtiger Filmfreak, wie sie gegenüber glanz & gloria verrät.

    Mehr zum Thema

  • Marco Kunz – ein Musiker, der wie ein Hollywood-Star aussieht

    Kürzlich hat Marco Kunz den kleinen Prix Walo in der Kategorie Gesang gewonnen. Jetzt will der 27-jährige Luzerner mit der Musik durchstarten. Falls es damit aber nicht klappen sollte, könnte er auch als Doppelgänger künftig sein Geld verdienen – Marco Kunz sieht Hollywood-Star Ryan Gosling zum Verwechseln ähnlich.

    Mehr zum Thema

  • Tina Turner wird Schweizerin

    Powerfrau Tina Turner lebt seit dem Jahr 1995 in Küsnacht ZH und erhält jetzt - im stolzen Alter von 73 Jahren - den Schweizer Pass.

    Mehr zum Thema

  • Michael Bublé wird Papa

    Jazz-Musiker Michael Bublé und seine Frau Luisana erwarten ein Baby. Die frohe Botschaft verkündeten die beiden mit einem Video, das sie ins Internet stellten. Dieses zeigt das Ultraschallbild ihres ungeborenen Babys.

    Mehr zum Thema

  • «The Voice of Switzerland»: Die Coaches vor dem Start

    Stefanie Heinzmann, Philipp Fankhauser, Stress und Marc Sway entscheiden ab diesem Samstag in der SRF-Castingshow «The Voice of Switzerland», wer von den Gesangstalenten eine Runde weiterkommt und für wen der Traum vom Popstar bereits wieder ausgeträumt ist. Obwohl in ihren Urteilen nicht immer einig, sind die vier Coaches zu einer eingeschworenen Truppe geworden.

    Mehr zum Thema