glanz & gloria mit einem Schwingerkönig und einem neuen Moderator

Beiträge

  • Matthias Sempach: Begehrter Schwingerkönig

    Kaum zum Schwingerkönig gewählt, hat Matthias Sempach keine freie Minute mehr für sich: Pressekonferenz, Interviews und dutzendfaches Händeschütteln dominierten sein Sonntagabend-Programm. glanz & gloria hat sich dem neuen Schweizer Helden nach seinem Sieg an die Fersen geheftet.

    Mehr zum Thema

  • Was halten Prominente vom neuen Schwingerkönig?

    Nationalratspräsidentin Maya Graf, Armeechef André Blattmann oder Hockey-Star Roman Josy: Die meisten Prominenten am 34. Älpler- und Schwingfest hätten Christian Stucki den Titel gegönnt. Doch sind sie mit dem neuen Schwingerkönig Matthias Sempach mehr als zufrieden.

    Mehr zum Thema

  • Stefan Raab: Gewinner des TV-Duells

    Das TV-Duell zwischen der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihrem Herausforderer Peer Steinbrück endete für die Kandidaten unentschieden. Einen Sieger gab es aber dennoch: Stefan Raab, der mit seinem frechen Fragestil Leben in das langatmige Duell brachte.

  • Maximilian Baumann: Sein Tritt in Papis Fussstapfen

    Mit den Sendungen «Ventil» und «Streetlife» machte sich Frank Baumann einst für das Schweizer Fernsehen einen Namen. Jetzt zieht sein Sohn Maximilian nach. Der 22-Jährige moderiert seit heute die Quiz-Sendung «Pendlergame» für das Online-Portal von «20minuten». Und eins ist jetzt schon klar: Auch der Baumann Junior liebt es, fies zu sein.

    Mehr zum Thema